News

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Austausch mit der KVB

18.02.2022 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Der Arbeitskreis Gesundheit und Pflege hat sich mit Dr. Wolfgang Krombholz, Vorsitzender des Vorstands der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), über wichtige Fragen der ambulanten medizinischen Versorgung ausgetauscht – ein Schwerpunkt: die medizinischen Versorgungszentren insbesondere in Händen von Investoren.

Hierzu hatte die CSU-Fraktion bereits ein Antragspaket eingebracht. Auch das Thema Digitalisierung nahm breiten Raum im Austausch ein, ebenso die Frage der durch die KVB betriebenen Praxen zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung in unterversorgten Gebieten.

„Hier bedarf es einer Anpassung, derer wir uns annehmen wollen. Wir brauchen eine Lösung – praxis- und lebensnah – und nicht erst, wenn die Regionen unterversorgt sind“, kündigte Bernhard Seidenath, gesundheitspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion, eine Initiative zur Anpassung des SGB V an. Seine Stellvertreterin Dr. Beate Merk mahnte an: „Wir müssen der Kommerzialisierung im Gesundheitswesen entgegentreten. Unsere medizinische Versorgung darf nicht immer höhere Renditen zum Ziel haben. Schlimmstenfalls werden Patienten sonst zusätzliche Behandlungen oder sogar Operationen nahegelegt, die aus rein medizinischer Sicht nicht notwendig sind.

Landtagsbüro Andreas Lorenz

Maximilianeum
81627 München
Telefon : +49 (89) 4126-2839
Telefax : +49 (89) 4126-1839
E-Mail  : andreas.lorenz@csu-landtag.de