News

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Agrarausschuss: Warnapp für Große Beutegreifer soll etabliert werden

07.07.2022 | CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

Im der Sitzung des Agrarausschusses am 29. Juni  hat die CSU einen Antrag zum Aufbau einer Warnapp für Große Beutegreifer (Wolf, Bär, Luchs) eingebracht. Viele Landwirte sind in letzter Zeit vor allem wegen des Auftretens des Wolfes stark verunsichert und überlegen, ob sie ihr Vieh überhaupt noch auf die Weideflächen treiben sollen.

Eine Warnapp kann Weidetierhalter darüber in Kenntnis setzen, wenn sich ein Wolf in der Nähe der Weideflächen aufhält. Der Weidetierhalter könnte somit von sich aus aktiv werden und je nach örtlichen Möglichkeiten Schutzmaßnahmen anlassbezogen ergreifen.
Der Antrag fand auch bei den anderen Fraktionen breite Zustimmung.

Dazu der agrarpolitische Sprecher der CSU-Landtagsfraktion Martin Schöffel: "Wir stehen bei der Frage Wolf an der Seite der Weidetierhalter. Wolf und Weidetierhaltung passen nicht zusammen und wir wollen auch in Zukunft die Weidehaltung von Rindern, Schafen und anderen Tierarten. Mit einer Warnapp wollen wir bestätigte Fälle schnell allen Betroffenen zugänglich machen. Um in der Zukunft schnell handeln zu können und Weidetiere schützen zu können, brauchen wir jedoch als wichtigste Maßnahme eine Absenkung des Schutzstatus. Hierzu fordern wir die Bundesregierung auf, entsprechend zu handeln und die Möglichkeit des Abschusses rechtswirksam zu schaffen."

Landtagsbüro Andreas Lorenz

Maximilianeum
81627 München
Telefon : +49 (89) 4126-2839
Telefax : +49 (89) 4126-1839
E-Mail  : andreas.lorenz@csu-landtag.de